THALMEIER 

Architektur ZT GMBH

Oberndorf Zentrum

Das Objekt liegt an der Nordwestseite des Stadtparkes, dem Rathaus gegenüber. Die den Stadtpark umgebende Bebauung ist zum Teil noch gründerzeitlich geprägt.

Der Baukörper ist derart situiert, dass eine klare räumliche Fassung des öffentlichen Raumes entsteht.

Eine ruhige und gleichzeitig markante Fassade Richtung Stadtpark stellt eine zeitgemäße Interpretation des ursprünglichen gründerzeitlichen Konzeptes dar:

Auf einem transparenten Sockel im Erdgeschoß ruht ein massiver 2-geschoßiger Baukörper, der mit einer großen Öffnung für die Freiräume der Wohnungen in Erscheinung tritt. Vertikale Fenstergruppen nehmen wiederum Ordnungselemente von Gründerzeitvillen auf. Auf dem gesamthaft 3-geschoßigen Baukörper wird zusätzlich ein rückspringendes Dachgeschoß aufgesetzt, das in seiner Materialität als Dach lesbar wird.

Durch diese Ordnung der horizontalen Schichtung wird die traditionelle Struktur übernommen:

  • Sockel
  • Verputzter Baukörper im 1. und 2. Obergeschoß
  • Dach bzw. Dachgeschoß
Oberndorf Zentrum Struktur Oberndorf Zentrum